Rufen Sie uns an!
Schreiben Sie uns!
Anmeldung Reparatur
1 Step 1
Anmeldung Service/Reparatur

Ich melde mein Auto an für:

Welche Leistung?

Optionen:

Optionen

Standort:

Standort
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
1 Step 1
IHR ANLIEGEN

Standort:

Standort
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
1 Step 1
Kontaktanfrage

Standort des Autos:

Standort
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
1 Step 1
Angebot Leasing

Ihre Leasingdetails:

Standort des Autos:

Standort
Probefahrt
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
1 Step 1
Anfrage Fahrzeug
Ihr Anliegen

Anfrage an welchen Standort?

Standort des Fahrzeugs

Standort
Aktuelle Angebote
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
1 Step 1
Anmeldung Karosserie/Lack

Optionen:

Optionen

Standort:

Standort
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
1 Step 1
Bewerbung

Dokumente

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Volkswagen Crafter

15.06.2021

Preis ab CHF 35'175.–

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat mit dem neuen Crafter einen der innovativsten und effizientesten grossen Transporter im Programm. Kaum ein anderes Nutzfahrzeug dieser Klasse verfügt über eine bessere Platzersparnis, optimierte Nutzlasten, eine Reihe ähnlich innovativer Assistenz- und Infotainmentsysteme sowie relativ grosse Auswahl an Antriebs- und Karosserievarianten.

  • Der Volkswagen Crafter ist in der Schweiz ab CHF 35’175.- erhältlich
  • Als Kastenwagen, Kombi 7-Plätzer, Fahrgestell, Kipper oder Pritschenwagen verfügbar
  • Leistungsstufen: 102 PS, 122 PS, 140 PS und 177 PS
  • Als Front-, Heck und Allradantrieb 4MOTION bestellbar

Jetzt eine Probefahrt vereinbaren

Der VW Crafter als Kastenwagen, Kombi, Fahrgestell oder Pritschenwagen

Exzellenter Komfort und durchdachte Stauraumkonzepte setzen einen neuen Standard für grosse Transporter. In Sachen Ausstattung, die besonderen Anforderungen gerecht wird, geht Crafter noch einen Schritt weiter. Um dem Fahrer einen idealen Arbeitsplatz zu bieten, sind erstmals der Federsitz und das beheizbare Multifunktions-Lederlenkrad vorgesehen. Der Crafter Kastenwagen punktet mit der besten Beladbarkeit und Ladungssicherung seiner Klasse. Der Volkswagen Crafter bietet je nach Radstand vier bis sechs Europaletten-Stellplätze. Dies entspricht einer Beladung zwischen ca. 9,9 m³ und 18,4 m³.

Der Volkswagen Crafter ist als Kastenwagen, Kombi, Pritschenwagen, Kipper und Fahrgestell erhältlich. Der Kastenwagen wird in den drei Gesamtlängen 5.9, 6.8 und 7.4 Meter sowie drei Dachhöhen 2.3, 2.6 und 2.8 Meter angeboten. Zudem stehen zwei Radstände 3.64 und 4.49 Meter zur Auswahl. Für den Crafter als Pritschenwagen ergeben sich Gesamtlängen von 6,2, 7,0 und 7,4 Meter. Im Fall des Crafter als Fahrgestell für individualisierte Aufbaulösungen sind es 5,9, 6,8 und 7,2 Meter.

Der Einstiegspreis für den Crafter Entry mit Pritsche, Radstand 3640mm und 140PS liegt bei CHF 34’816. Der Preis für den Crafter Entry Kastenwagen, Radstand 3640 mm Normaldach, 140 PS liegt bei CHF 35’175.-

Eine detaillierte Übersicht aller Modellvarianten finden Sie in der Preisliste (PDF) zum Downloaden.

 

Motoren, Getriebe und Antriebsarten des VW Crafters

Alle Crafter werden von effizienten Vierzylinder-Turbodieselmotoren angetrieben. Die drehmomentstarken Motoren gibt es in vier Leistungsstufen: 102 PS, 122 PS, 140 PS und 177 PS. Das 8-­Gang­-Automatikgetriebe ist als Einziges seiner Klasse mit drei Antriebsarten kombinierbar und wurde speziell auf die Fahreigenschaften des Crafter abgestimmt und ermöglicht eine komfortable und verbrauchsoptimierte Fahrweise.

Der Crafter mit Heckantrieb wurde für Unternehmen entwickelt, die Nutzfahrzeuge mit einer Anhängelast von mehr als 3000 kg oder einem Fahrzeuggesamtgewicht von mehr als 3.500 kg einsetzen. Auch bei hoher Beladung verfügt der Crafter mit Heckantrieb über eine sehr gute Traktion, maximale Nutzlast und einen kleineren Wendekreis. Hinterradantrieb bedeutet konstruktionsbedingt, dass der Frontmotor von einer horizontalen auf eine vertikale Installation umgebaut wird. Im Kontext höherer Anhängelasten und Nutzlasten hat Volkswagen Nutzfahrzeuge einen eigenen Basismotor mit höherer Leistung für heckgetriebene Fahrzeuge entwickelt: 122 PS TDI. Der Motor wird nur mit Doppelbereifung an der Hinterachse und Schaltgetriebe geliefert. Darüber hinaus gibt es auch eine 140-PS-Version des heckgetriebenen Crafter mit Einzelbereifung der Hinterachse und Schaltgetriebe.

Der VW Crafter mit Allradantrieb (4MOTION)

Volkswagen Nutzfahrzeuge offeriert den Crafter jetzt auch mit dem Allradantrieb 4MOTION. Eine Lamellenkupplung (Allradkupplung) verteilt die Motorkraft dabei bedarfsgerecht auf alle vier Räder. Der Allradantrieb arbeitet mit Fahrdynamik-Regelsystemen wie etwa dem ESC, ASR und EDS zusammen. Die 4MOTION-Versionen des Crafter empfehlen sich besonders für Unternehmen, die das Nutzfahrzeug häufig auf Baustellen mit unbefestigtem Untergrund sowie bei widrigen Witterungsbedingungen und im Gebirge einsetzen.

Aufgrund der schon durch die Einsatzbedingungen definierten Anforderungen an die Motoren bietet Volkswagen Nutzfahrzeuge den Crafter 4MOTION in den zwei höheren Leistungsstufen mit 103 kW (Schaltgetriebe) und 130 kW (Schaltgetriebe und optional Automatik) an.

Neue Assistenzsysteme im VW Crafter

Der Crafter ist das erste Nutzfahrzeug dieser Klasse mit einer serienmässigen Multikollisionsbremse (kann dazu beitragen, Folgeunfälle zu verhindern). Optional erstmals im Konfigurator: das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ inklusive City-Notbremsfunktion, der Spurwechselassistent inklusive Ausparkassistent, der Anhängerrangierassistent „Trailer Assist“ und der Parklenkassistent „Park Assist“.

Alle diese Systeme erhöhen signifikant die Sicherheit und den Komfort. Der Spurwechselassistent macht das Überholen auf der Autobahn sicherer; der Ausparkassistent erkennt Fahrzeuge, die sich seitlich dem Heckbereich des Crafter nähern; „Front Assist“ und City-Notbremsfunktion schützen im Rahmen der Systemgrenzen vor Auffahrunfällen; der „Park Assist“ macht das Ein- und Ausparken zum Kinderspiel und kann teure Kaskoschäden verhindern; der „Trailer Assist“ erleichtert das Rangieren mit dem Anhänger.

Ebenfalls als Sonderausstattung wird der Crafter darüber hinaus mit einer neuen Generation der automatischen Distanzkontrolle ACC, dem Spurhalteassistent „Lane Assist“ (serienmässig für den Crafter 50) und einem sensorbasierten Flankenschutz angeboten. Letzter reduziert dank rund um den Crafter verteilter Ultraschallsensoren das Risiko, beim engen Rangieren den eigenen Wagen und andere Fahrzeuge zu beschädigen. Der Crafter ist zudem das erste Nutzfahrzeug dieser Klasse mit einer elektromechanischen Servolenkung; durch sie werden Systeme wie „Lane Assist“ oder „Trailer Assist“ erst möglich.

Energieeffizienz

Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. CO2-Mittelwert aller in der Schweiz angebotenen Fahrzeugmodelle: 169 g/km (WLTP). CO2-Provisorischer Zielwert der in der Schweiz angebotenen Fahrzeugmodelle: 118 g/km
(WLTP).

Die Angaben für ein spezifisches Fahrzeug können von den zulassungsrelevanten Daten nach CH-Typengenehmigung abweichen. Die Verbrauchsangaben in unseren Verkaufsunterlagen sind europäische Treibstoff-Normverbrauchs-Angaben, die zum Vergleich der Fahrzeuge dienen. In der Praxis können diese je nach Fahrstil, Witterungs- und Verkehrsbedingungen, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Wir empfehlen ausserdem den eco-drive-Fahrstil zur Schonung der Ressourcen. Energieeffizienz-Kategorie nach dem neuen Berechnungsverfahren gemäss Anhang 4.1 EnEV, gültig ab 01.01.2021 bis 31.12.2021. Informationen zur Energieetikette für Personenwagen finden Sie unter Bundesamt für Energie BFE.

 

VW Crafter

Wünschen Sie eine Probefahrt oder eine unverbindliche Offerte?

Nichts leichter als das. Einfach auf den unten stehenden Button «Kontaktanfrage» klicken, Formular ausfüllen und absenden.

Gerne bearbeiten wir Ihre Anfrage so schnell als möglich.

Finden Sie das passende Modell in unserem Fahrzeugmarkt.

Jetzt die besten Fahrzeugpreise entdecken.

Zum Fahrzeugmarkt

Ihr Traumauto zum besten Preis

50 %

VW Golf VII 1.0 TSI 110 Comfortline

1. Inv. September 2017
58000
Katalogpreis
33'190
Verkaufspreis
16'500
22 %

VW T-Roc 2.0 TSI R-Line DSG 4Motion

1. Inv. March 2019
22000
Katalogpreis
45'790
Verkaufspreis
35'900
8 %

VW Golf VIII 2.0 TSI GTI Clubsport DSG

1. Inv. Neu
50
Katalogpreis
59'190
Verkaufspreis
54'580
12 %

VW Passat Variant 2.0 TDI 200 Elegance DSG

1. Inv. Neu
50
Katalogpreis
66'970
Verkaufspreis
58'750
16 %

VW Touareg 3.0 V6 TDI 286 R-Line

1. Inv. May 2021
50
Katalogpreis
124'575
Verkaufspreis
105'000
9 %

VW T-Roc 2.0 TSI R DSG 4motion

1. Inv. Neu
50
Katalogpreis
68'130
Verkaufspreis
61'950
11 %

VW Golf VIII 1.0 TSI Life DSG

1. Inv. Neu
50
Katalogpreis
39'300
Verkaufspreis
34'950
9 %

VW Golf VIII 2.0 TSI GTI DSG

1. Inv. Neu
50
Katalogpreis
58'250
Verkaufspreis
52'950
10 %

VW Golf VIII Variant 2.0 TDI Style DSG

1. Inv. Neu
50
Katalogpreis
46'180
Verkaufspreis
41'750
8 %

VW T-Roc Cabriolet 1.5 TSI R-Line DSG

1. Inv. Neu
50
Katalogpreis
51'080
Verkaufspreis
46'900
9 %

VW T-Cross 1.0 TSI 110 Life DSG

1. Inv. Neu
50
Katalogpreis
34'310
Verkaufspreis
31'190
40 %

VW Tiguan 2.0 TDI SCR Highline DSG

1. Inv. April 2018
54000
Katalogpreis
65'970
Verkaufspreis
39'900
1 Step 1
Anmeldung zur Probefahrt

Wunschtermin:

Standort des Autos:

Standort
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder